Patatas Bravas

ich liebe tapas! mein freund aitor aus valencia hat mich besucht und viele spanische spezialität mitgebracht! unter anderem patatas bravas, die berühmte tapa mit pimentón und alioli!

für 1 tapa

3 mittelgroße fest kochende kartoffeln, in würfel geschnitten | 1 tl scharfes pimentón (oder paprikapulver) | reichlich olivenöl | aioli | salz


die kartoffeln in reichliches wasser 10 minuten kochen lassen, danach abgießen und leicht salzen. in dem warme olivenöl frittieren, bis sie goldbraun sind, danach auf küchenpapier abtropfen lassen. meersalz auf die kartoffeln streuen, einen klecks aioli dazugeben und mit dem pimentón bestreuen.

ad | 20.8.2010 | 1 Kommentar

  1. When someone writes an article he/she maintains the thought of a user in his/her mind that how a user can know it.
    Therefore that’s why this post is outstdanding.
    Thanks!

    Feel free to surf to my page Augusto de Arruda Botelho

    Hulda | 25.03.17


« zurück