Gemüse-Fetabulgur mit Pinienkernen

das rezept (leicht verändert) habe ich bei chefkoch gefunden.

für 4

300 g bulgur | 300 ml gemüsebrühe | 1 tl kurkuma | 1 tl currypulver | 1 tl kreuzkümmel, geschrotet | 800 g gemüse, gemischt, z.b. paprika, zucchini, karotten | 200 g feta-käse, in würfel geschnitten | 4 el tomaten, getrocknete, in öl eingelegt, abgetropft und klein geschnitten | 4 el pinienkerne, geröstet | 4 el minze, geschnitten | 2 el olivenöl | salz, pfeffer


gemüsebrühe erhitzen, mit gewürzen vermischen und über den bulgur gießen. 1/2 stunde durchziehen lassen.
inzwischen das gemüse putzen und schneiden. sorte für sorte in einer beschichteten pfanne mit wenig öl anbraten. bulgur mit dem gemüse mischen. pinienkerne rösten, mit feta, getrockneten tomaten und minze mischen. eine lage bulgur-mischung in eine mit öl ausgestrichene auflaufform geben. als nächste lage feta-mischung einfüllen, dann wieder bulgur-mischung, usw. mit bulgur-mischung abschließen.


ad | 16.6.2010 | 1 Kommentar

  1. auch wenn das Rezept unvollständig ist, dem Chefkoch link sei Dank, ist ein leckeres Essen draus geworden! :-)

    Wiebi2000 | 19.06.12


« zurück