Frittatarolle von Cla

heute abend hat mein freund eine super leckere frittatarolle gemacht. normelerweise kocht er sie mit spinat und stracchino (ein superleckerer italienischer weichkäse), aber heute abend hat er eine neue variante ausprobiert!

für zwei

4 eier | 2 zucchini, längs in dünne scheibe geschnitten | 100 g frischkäse | 1 el parmesan, gerieben | 1 tl paniermehl | 1 el thymian, gehackt | 1 tl rosmarin, gehackt | 2 el olivenöl | salz, pfeffer


die eier mit dem parmesan, dem paniermehl und den kräutern verquirlen und mit salz und pfeffer würzen. eine pfanne (24 cm) mit 1 el öl sehr heiss werden lassen und die mischung hineingeben. jeden seite auf mittlerer flamme 5 minuten stocken lassen. in der zwischenzeit die zucchini mit 1 el öl etwa 3 minuten anbraten und mit salz und pfeffer abschmecken. die frittata und die zucchini abkühlen lassen. die frittata mit dem käse bestreichen und die zucchini darauf verteilen. die frittata fest aufrollen und in alufolie fest einwickeln. in den khülschrank stellen und mindestens 1 stunde ruhen lassen. die rolle in scheiben (1-2 cm) schneiden.

ad | 3.8.2010 | 1 Kommentar

  1. wh0cd278956 finasteride tablets

    DorothyHix | 24.04.17


« zurück