Risotto al Rosmarino (Wie mein Papa es kocht!)

das ist eine spezialität von meinem papa. wenn ich vermisse meine familie ist das ein »gute laune gericht« : )

für 4

320 g risotto carnaroli oder arborio | 1 handvoll frischer rosmarin, fein gehackt |  50 g goldzwiebel | 40 g parmesan, gerieben | 40 g butter + 1 el zum unterrühren | 1 glas wein, weiß | 1 l gemüsebrühe | salz, pfeffer, nach Geschmack


den rosmarin und die zwiebeln mit der butter andünsten. den reis dazugeben und 1 minute mitdünsten. den reis einstreuen und mit wein ablöschen. nach und nach die brühe dazugießen und immer wieder rühren bis der Reis al dente gegart ist (das dauert in etwa 20 minuten). in den letzte 2 minuten butter und parmesan hinzufugen. mit pfeffer und salz abschmecken.

ad | 3.6.2010 | 5 Kommentare

  1. consiglio di mettere il rosmarino in parte a metà cottura e in parte alla fine. (perfettina…….)

    Luciana, moglie del Papa... | 05.09.10
  2. a proposito….. non male Google traduttore….

    Luciana, moglie del Papa... | 05.09.10
  3. grazie! : )

    ad | 07.09.10
  4. Everyone loves it when individuals get together and share views.
    Great website, keep it up!

    my homepage :: Augusto de Arruda Botelho

    Corina | 24.03.17
  5. Good write-up. I certainly appreciate this website. Keep it
    up!

    Feel free to visit my web page :: Olive

    Tony | 25.03.17


« zurück