Tagliatelle mit Zucchini und Gemüsecreme

für 2

150 g eiertagliatelle | 1 kleine zwiebel, fein gehackt | 1 kleine lauchstange, fein gehackt | 2 zucchini, in kleine würfel geschnitten | 3 stangen weissen spargel, in kleine würfel geschnitten | 3 el gemüsebrühe | 1 tl getrocknetes chillipulver | 1 handvoll basilikum, grob gehackt | 1 knoblauchzehe, fein gehackt | parmesan | olivenöl | salz, pfeffer


die zwiebel in einer pfanne anschwitzen und etwas braun werden lassen. eine zucchini, den spargel, den lauch, chilli und basilikum (außer 1 tl) dazu geben. alles etwa 3 minuten schmoren, danach die gemüsebrühe dazu gießen. das gemüse kochen lassen, bis es weich ist und anschliessend mit einem mixer zu einer sämigen creme pürieren. wenn die gemüsecreme zu dick ist noch etwas gemüsebrühe dazugeben. mit salz und pfeffer abschmecken.

die zweite zucchini in feiner streifen schneiden und mit dem knoblauch in etwas olivenöl anbraten.

die tagliatelle al dente kochen mit der gemüsecreme vermischen und die angebratene zucchini darüber geben und mit dem rest basilikum und dem parmesan servieren.

ad | 22.6.2010 | 3 Kommentare

  1. celexa

    asNutss7o900 | 02.12.16
  2. wh0cd560272 buy valtrex

    MichaelEmums | 07.03.17
  3. wh0cd646602 anafranil online

    Alfredwouse | 08.03.17


« zurück