Pasta-Salat mit Aubergine, Feta und Pinienkerne

für 4 mit rest

400 g pasta | 2 große aubergine, gewürfelt | 6 tomaten, gewürfelt | 2 handvoll basilikum, fein gehackt, oder ganz nach belieben | 250 g feta | 1 chili, fein gehackt | 6 el olivenöl | 2 knoblauchzehen, fein gehackt | salz, pfeffer


die pasta al dente kochen, abgießen, 1 el olivenöl unterrühren und abkühlen lassen.
die tomaten mit 2 el olivenöl, der hälfte des basilikums, salz und pfeffer vermischen und ruhen lassen.

die auberginen mit 3 el olivenöl, knoblauch, salz und pfeffer in einer pfanne anbraten und abkühlen lassen.
die pasta mit den auberginen, tomaten und dem feta mischen und gut umrühren. den rest des basilikums, den frischen chili und die pinienkerne dazugeben und mit salz und pfeffer abschmecken.

ad | 12.6.2012 | Keine Kommentare

Keine Kommentare.


« zurück